Freitag, 26. Mai 2017

freitagsblümchen - blue...




ungefähr eine woche wohnen wir jetzt mit diesem herrlichen blau von alpina. es nennt sich ruhe des nordens - stilles graublau und ich weiss nicht, ob eine farbe still oder laut sein kann, aber diese hier hat bisher überhaupt nichts gesagt. das muß sie aber auch gar nicht, denn eigentlich stehe ich ständig vor der neu gestrichenen wand und halte monologe. "du bist wirklich eine sehr schöne farbe." oder: "ich glaube mit dir läßt es sich länger aushalten." oder aber auch nach hinten zum herrn freund: "ist sie nicht einfach wirklich toll?" ich glaube soviel des lobes läßt sie einfach stumm die augen niederschlagen ;). 

dass blau die fliegen aus der wohnung hält, kann ich aber leider überhaupt nicht bestätigen. seitdem uns die sonne seit ein paar tagen so verwöhnt und die terrassentür ständig offen steht, treibt mich das gebrumm dieser quälgeister einfach in den wahnsinn. dabei habe ich mich gerade mit blau so etwas von eingedeckt. blaue kissen, blaue vasen...sogar blaue blümchen haben es für helgas friday-flowerday in die heimelige vase geschafft. ich glaube ja sogar, die fliegen finden das neue blau an der wand genauso phänomenal wie ich ;).

















mittlerweile sind wir ja schon umräum- und streichprofis, wenn es eben um diese eine heimelige wohnzimmerwand geht. ruckizucki wird hier alles von der wand gerückt, der schrank abgeräumt und der herr freund deckt nicht einmal mehr den boden oder das sideboard ab. sogar der hund schläft während des umstreichens einfach weiter auf dem sofa ;).

und sogar das chaos drumherum sieht mittlerweile irgendwie stylisch aus. 









oder was meint ihr?


verlinkt mit friday-flowerday bei helga.








xxx

Kommentare:

  1. Sehr schön ist das neue Blau an Deiner Wand, für den Sommer ist das kühle Färbchen genau das Richtige. Passt auch wunderbar zu deinem schönen Bild der Dame mit Ohrring. Dein Strauß ist auch wunderbar. Damit es so bleibt, solltest Du beim Viburnum (Schneeball) die Blätter entfernen, sonst wird er schnell welk. Liebe Grüße sendet Marion

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein hübsches kühles Blau nun Deine Wand schmückt, liebe Sabine, und ein Hoch auf die Teamarbeit! Das Blau passt so wunderbar zu der Haube von dem "Mädchen mit dem Perlenohrring".. hachz! Und auch Deine Blümchen sehen einfach herrlich aus! Ein feiner Ort um vor der Hitze des Tages zu flüchten. Ich könnte mich direkt auf Dein Sofa werfen.. puuuh.. wir kommen gerade aus dem Garten. Wir mussten ca. 15 Schubkarren Holzscheite umsortieren.. ich glühe!! Ganz liebe Grüße, Nicole (deren 9 Bruteier gerade abgeholt worden sind.. juchuuu.. ich habe jemanden mit einem Brutautomat gefunden!!!)

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein herrliches Sträußchen......
    Wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Die Wandfarbe ist klasse und die Blumen passen exzellent. Wunderschön. Ganz liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Wandfarbe und ein wunderschöner Strauß, liebe Sabine. Witzig : Ein wenig ähnelt er meinem, oder ???
    Herzliche Grüße und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wieder was Neues? Sehr schön! Passt! Wahrscheinlich sind wir, was die Wandfarbe anbelangt das genaue Gegenstück: dreißig Jahre, du dreißig Wochen! 😅
    Hoffentlich ist am Sonntag Zeit zum Genießen!
    Herzlichst
    Garten

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,

    ich kann deine Freude absolut teilen.
    Wenn hier was neu gestrichen ist, was
    leider nicht all zu oft vorkommt, dann freue
    ich mich immer wie ein Schneekönig! Dann
    gehe ich auch 100 mal hin und streichel die
    Wand :-) So sind wir eben! Wenn es sooo toll
    aussieht wie bei dir.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Farbe! Und den Strauß mag ich ebenfalls sehr.
    Na wenn ihr keine Profis seid, wer dann?
    Wann kommt ihr zu mir?
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen