Freitag, 14. April 2017

freitagsfüller - frohe ostern



in diesem jahr bleibt es zu ostern ruhig bei der ollen heimelig. keine deko, keine geplanten besuche, keine sündhaften schlemmereien an den ostertagen.  geplant ist aber stattdessen ein rundum entspanntes wochenende. ohne termindruck und langes in der küche stehen. stattdessen wird bei dem für unsere region prophezeiten wetter die sauna angemacht und zweisamkeit genossen. auf der couch, beim spazieren mit der möpp und der alten dame, beim umpflanzen der neuen olivenbäume. klar habe ich auch ein paar hühnereier eingekauft, aber ob die nun hart gekocht werden, oder ob die als rührei in der pfanne landen, ist noch nicht entschieden. fakt ist, sie werden nicht zum gefärbten osterei. drei staniolverpackte osterhasen haben es trotzdem mit in die einkaufstasche geschafft. ostern ohne schokohasen ist eben kein ostern!


meine freitagsfüller bei barbara:

1.  Gesetzt den Fall  der osterhase fällt hier doch noch ein, verstecken wir uns alle unter der bettdecke. unsere vorbereitungen sind nämlich gleich null!
2.   mindestens ein schokohase gehört für mich unbedingt zum Osterfest.
3.   Eine Mini-Auszeit am Tag  ist die erste tasse kaffee nach dem aufstehen.
4.   in diesem jahr wird nicht gebacken, sondern süßsalzige schokotafeln hergestellt.
5.   Wenn die Kirschblüten beim nachbarn blühen, schaue ich entspannt auf meine buchskugeln. denn ich weiss, kurze zeit später kommt der nachbar mit dem zusammenfegen der abgefallenen kirschblüten im garten nicht mehr nach ;).
6.  osterstress  , nein danke!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine einladung zum essen, morgen habe ich geplant ein paar blumentöpfe für die neuen olivenbäumchen zu besorgen und Sonntag möchte ich wie immer den tatort schauen !





und was ist bei euch alles so auf dem plan?




Kommentare:

  1. Klingt gut. Bei mir gib es auch nicht soo viel Osterliches. Ich freue mich sehr über die freien Tage und werde mich ausruhen, aber auch Failiebesuche stehen auf dem Plan. Meine Osterdeko hält sich in Grenzen...aber Schokohasen brauche ich schon ;)
    lg und schöne Ostertage
    susa

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich entspannte Tage scheinen bei Dir anzustehen, liebe Sabine. Und obwohl ich diese turbulenten Familienfeste liebe und mir auch immer sage: "Genieße sie, bald haben sie ein Ende!" wünschte ich mir manchmal, ich könnte mir auch nur mal die Decke über den Kopf ziehen ;)) Ein Schokoosterhase gehört für mich auch zum Osterfest, allerdings genau wie gefärbte Ostereier. Ich überlege heute schon den ganzen Tag (während ich zwischen ziemlich betagten Tanten und Omas und Opas sitze - meine Schwiegermutter hat Geburtstag), ob ich meinen Kleinen fragen soll, ob wir morgen gemeinsam Eier färben. Bisher habe ich das immer alleine gemacht und sie in die heimlich gefüllten Osterkörbchen getan.. hmm!? Mal schauen ;) Liebe Sabine, ich wünsche Dir von ganzem Herzen ein entspanntes Wochenende in trauter Zweisamkeit. Genießt es ;)) Happy Easter, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. schöne Ostern liebes ;o)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Heimelige Ostern sozusagen!
    Dafür wünsche ich euch alles Gute!
    ❤️ Lichts
    Astrid

    AntwortenLöschen