Freitag, 27. Januar 2017

freitagsblümchen - die letzten sterne...


mit dem januar gehen hier auch die letzten sterne von weihnachten.

milchsterne in der vase für helgas holunderblütchen. mit philukos nussknacker ist nun auch das letzte weihnachten hier ausgezogen.













januar ade. willkommen februar heißt es jetzt in der nächsten woche. 

und damit ist wohl auch gerade hochsaison für alle karnevalisten. da hoffe ich mal, dass wir  in diesem jahr von stürmen verschont bleiben und alle jecken laufen können wie geplant. 

auch wenn ich den rheinischen karneval gar nicht wirklich feier, so fühle ich doch mit allen, die mit herz und seele dabei sind und sich schon ein ganzes jahr auf die session vorbereitet haben. 

meine daumen sind also gedrückt für alle drei hocburgen, düsseldorf, köln und mainz.


ein wenig daumen drücken muß aber auch für die möpp sein. die hoffentlich letzte augen-op steht für sie in diesen monat an, und ich hoffe wir können zumindest dieses kapitel dann endgültig schließen. 

verlinkt mit helgas friday-flowerday.






Kommentare:

  1. Tatsächlich, da sind sie, die Milchsterne. Und was für Schöne!So viele Blüten!
    Richtig dekorativ sieht das auf deiner Kommode aus. Aber herrje, musst du mich erinnern? Morgen nachmittag "darf" ich mit meinen Kindern auf den ersten Fasching des Jahres. Glücklicherweise werde ich von anderen Müttern und diversen Flaschen Sekt (den gibt es dort ganz günstig - man weiß warum, hihi) unterstützt ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaja, da habe ich es mit den großen söhnen doch schon hinter mich gebracht. obwohl, große karnevalisten und narren waren wir hier noch nie. trink trotzdem gerne ein sektchen für mich mit ;). liebe grüße, sabine

      Löschen
  2. Was für ein hübsches Shelfie, liebe Sabine! Die kleinen Milchsterne sehen bezaubernd aus in ihrer weißen Faltvase. Das Bild mit dem Nussknacker finde ich total toll. Wo hast Du das denn ergattert? Oder ist dieses "philukos" ein Shop?? Mag ich jedenfalls sehr ;)) Die kleinen weißen Tannenzapfen findest Du übrigens auch hier.. lach.. aber das wundert Dich bestimmt nicht.. ich konnte nicht beim Sale nein sagen.. grins breit! Und die Möpp muss NOCHMAL operiert werden? Das hatte ich gar nicht so verstanden.. ach menno! Den ganzen Jecken drücken wir natürlich auch die Daumen, auch wenn meine beiden letztes Jahr so gar keine Lust auf Karneval hatten. Sie wollten lieber in den CenterParcs. (Moment mal?! Das ist ja auch eine Idee ;)). Liebste Sabine, ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende auf der Couch mit der Möpp und wünsche Dir gute Besserung. Erhol' Dich gut!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das bild mit dem nussknacker ist von julia. sie hat einen shop PHILUKO. und es gibt auch einen gleichnamigen blog. ich habe mehrere grafiken von julia. ich finde ihre arbeiten besonders schön und sie trifft damit genau meinen geschmack. und deinnen offensichtlich auch ;). die zapfen habe ich von schee in düsseldorf. ich glaube sie sind von madame stoltz? leider habe ich sie wohl vor dem sale gekauft - grummel. das nächste mal bin ich lieber nicht so voreilig ;). liebe grüße, sabine

      Löschen
  3. Liebe Sabine, ich habe Dich gerade bei Frau Frieda entdeckt! Einen wunderschönen Blog hast Du, da trag ich mich gleich mal ein. Das sind ja wunderschöne, zarte Blumen, traumhaft! Ist mir jetzt fast ein bisschen peinlich, aber die kannte ich bisher gar nicht - öhem. herzliche grüße patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann sage ich mal herzlich willkommen. wie schön dich jetzt hier begrüßen zu dürfen :). milchsterne kenne ich auch nur von der lieben helga. liebe grüße, sabine

      Löschen
  4. Schönes Altärchen! Ja der Februar! Karneval in diesem Jahr ohne mich. Aber dazu mehr in einer Woche...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, karneval in diesem jahr ohne dich? da machst du mich jetzt aber neugierig. ich hoffe dein grund ist nichts unangenehmes, sondern eher eine fahrt zum tochterkind nach münchen. liebe grüße, sabine

      Löschen
  5. Wie schön die Sterne über den Vasenrand lugen :-) Ein wundervolles Stillleben, liebe Sabine !!!
    Herzliche Grüße und einen schönen Abend, helga

    AntwortenLöschen