Sonntag, 8. Januar 2017

bunt gegen winterweiß



das haus ist wieder entweihnachtet!

ein besuch beim möbelschweden bringt ein wenig buntes auf`s heimelige sofa und an die wand.

knut hat uns drei neue würfelregale beschert und auch an der neu im sortiment aufgenommenen uhr im zarten farbverlauf bin ich irgendwie nicht vorbeigekommen. 

wie sieht es bei euch aus? bei mir wird es nach dem wegräumen der weihnachtsdeko immer ein wenig cleaner.



















 kissen, würfelregal, uhr und bild auf holzplatte - ikea

Kommentare:

  1. wow...gefällt mir sehr gut. Da fällt mir ein....ich könnte auch mal wie der was neues anschaffen°
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na dann mal los... ;). ich finde nach weihnachten ist ja die beste zeit ein wenig auszumisten und neu zu ordnen. ganz liebe grüße zurück, sabine

      Löschen
  2. Ach, ich mag Deine graue Wand! Zumindest im Hobbyraum wird meine Familie Farbe an der Wand hinnehmen müssen, das möchte ich nämlich gerne mal ausprobieren. Nur dieser Act mit dem Streichen, die Zeit müsste ich mir irgendwann mal nehmen...
    Selbst mit Weihnachtsdeko ist es bei uns sehr clean *lach* und wenn ich die wegräume ist es selbst mir anfangs ein wenig zu kahl. Wir haben nach vier Jahren immer noch keine Bilder an der Wand hängen, aber immerhin große Fenster, das entschädigt, die Ausblicke in die Natur sind halt unsere Bilder :-)
    Liebe Grüße und gutes Ankommen im Neuen Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo petra, schön dich wieder zu lesen :). bei mir stehen die bilde auch eher an die wand gelehnt. der herr freund war zu anfang irritiert und wollte helfend dübel und schrauben mitbringen. NEIN! ich mag das eben genau so ;). ich drücke dir die daumen für deine hobbyraumstreichaktion. ich streiche ja sehr gerne. nichts verändert einen raum so leicht wie farbe. probier das ruhig einmal. dir ein frohes neues jahr, sabine

      Löschen
  3. Ganz schön bunt!-
    Du brauchst doch nicht zehn Fakten zusammen zu kriegen. Verlinke einfach den Feuerzangenbowlenpost!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, das habe ich dann jetzt wohl verpasst mit der verlinkung. dir auch ganz herzliche grüße, sabine

      Löschen
  4. Meine Weihnachtsdeko ist immer schnell weggeräumt, ich habe ja fast keine ;-) So ein wunderbares Lümmelsofa, das fehlt mir !!!
    Herzliche Grüße und einen entspannten Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich nehme mir immer vor sparsamer zu dekorieren, aber dann überkommt es mich jedesmal und ich gerate in kugelrausch - lach. so ein lümmelsofa kann ich wirklich nur empfehlen. allerdings ist es selten stylisch als benutzt ;). liebe grüße, sabine

      Löschen
  5. Also ein paar der Kissen kommen mir bekannt vor.. das Senffarbene und das Graue.. hihi.. ja, manchmal schaffe ich es auch bis nach IKEA. Und jetzt ist Deine Wand wieder grau, liebe Sabine?! Oder war das der letzte Stand.. uff.. ich muss zugeben.. ich komme langsam durcheinander ;)) Wir haben gerade auch einbissel entweihnachtet. Dieses Jahr ist es mir sehr schwer gefallen. Wir fanden es alle so wunderbar kuschelig ;) Ein paar der Lichter haben wir einfach stehen, hängen oder liegen gelassen.. nur die wirklich weihnachtlichen Dinge, wie Weihnachtsbaum, Fenstergirlande oder Adventskranz sind beseitigt. So, und nun wünsche ich Dir und der Möpp noch einen heimeligen Abend auf dem gemütlichen Sofa. Herzlichst, Nicole (die hofft, dass der Liebste wohlbehalten vom Umzug zurückgekehrt ist!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten morgen nicole, hier sitzen alle wieder unbeschadet und ohne glatteisblessuren auf dem heimeligen sofa. aber die nächste schneewelle rollt ja schon an, habe ich gestern abend in den nachrichten gehört. für die kinder freut es mich ja, aber ich bin so gar kein schneemensch. schnee bitte nur am wochenende oder nach feierabend ;). die geschichte der grauen wand kannst du unten bei jutta nachlesen. ja, wir mußten die pinsel noch einmal rausholen. aber es kommt noch schlimmer. es scheint, als hätte ich endlich ein altbautraumschätzchen gefunden. wenn es bei besichtigung so ausschaut, wie auf den fotos, dann muß wohl noch mehr rausgeholt werden als farbe und pinsel. schauen wir mal...
      ganz liebe grüße zu dir, sabine

      Löschen
    2. Ein Altbautraumschätzchen???? Jetzt werde ich auf einmal ganz hibbelig!! Mehr Infos bitte!!! Liebste Grüße und Dir einen charmanten Tag, Nicole

      Löschen
    3. na soviel gibt es gar nicht zu berichten. bislang habe ich es nicht einmal in natura besichtigen können. aber im heimeligen kopf schwirrt sowieso nur noch ein wort herum: flügeltüren! lach! am ende wird es aber vieleicht wie schon so häufig. ich kann einfach noch nichtvom haus loslassen. mal schauen... . zur richtigen zeit, beim richtigen projekt... . liegt bei euch eigentlich der angekündigte schnee? hier (zum glück) noch nicht ;).

      Löschen
  6. So schöne Farben und so schöne Kissen (ich muss dringend mal wieder zu Ikea - wobei, das orangefarbene habe ich schon ;-)
    Aber wieso ist diese Wand jetzt grau?????
    Erzähle mir bitte nicht ihr habt schon wieder...
    Da fühle ich mich selbst gleich noch ein wenig träger und müder.
    (wann wird's eigentlich wieder hell?)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. warum diese wand jetzt grau ist? ich wurde überstimmt. nachdem das greige an der wand bei tageslicht immer einen rosétouch hatte, haben wir von den resten der farben (außer dem grün natürlich) einen mittelgrauen ton angemischt. die wand ist jetzt zum teil grau und ab dem kaminschacht weiß. so zeigt sie sich schon seit ein paar wochen, und es scheint als wären nun alle hier ganz glücklich mit dem farbton. die olle heimelig wollte dann natürlich auch eine neue (weiße) lampe im gegenzug. hat sie bekommen ;))! und weiße tulpen (siehe morgen) gab`s auch noch oben drauf. jetzt ist es hier eine mischungs aus grau/schwarz/weiß und bunt in form von kissen und kerzen. metall und sämtliche naturtöne durften auch noch bleiben. ich bin überrascht, wie gut das alles kombiniert trotzdem so stimmig ausschaut. versuch macht klug :))). liebe grüße zu dir, sabine

      Löschen