Montag, 2. Januar 2017

2017



hallo? noch irgendjemand hier?

hier war`s eher ruhig im jahr 2016.  und auch 2017 beginnt hier erst am zweiten tag des neuen jahres. obwohl das jetzt nicht zu meinen neujahrsvorsätzen gehört. weniger zu bloggen. "noch weniger?", wird sich da manch einer vielleicht fragen. nö, nicht noch weniger. aber genauso unregelmäßig wie bisher. bei 47 followern darf man sich das nämlich leisten. hier wird gebloggt, wenn einen die muse küßt oder aber der mops danach verlangt. wenn einen ein besonders tolles foto in die hände fällt, ein thema auf den nägeln brennt oder eben einfach so. 

mein persönlicher wunsch an mein jahr 2017? bitte so bleiben! mein vorsatz an mich selbst? alles ein wenig bewußter genießen. denn irgendwie ist das jahr 2016 so an mir vorbeigerauscht. zwischen alten und neuen, kurzreisen, urlaub, renovierung, schönen und weniger schönen war das jahr mit einmal um, ohne dass ich es eigentlich für mich so richtig wahrgenommen habe. und wie schon im letzten jahr, liegt hier heute schnee auf den straßen, im garten, überhaupt... .

ich finde schnee zu neujahr hat so etwas reines oder beginnendes.

seid ihr auch schon so neugierig wie ich, was sich darunter zeigen wird?





egal was, egal wie... . mein motto in diesem jahr:


KEEP CALM AND DRINK CHAMPAGNE!


ruhig bleiben und das beste aus jeder situation machen.

das hat auch schon 2016 ganz gut funktioniert. für 2017 wünsche ich mir also genau das wieder. ruhe und gelassenheit. und ein bischen champagner darf auch gerne mit dabei sein ;).





Kommentare:

  1. FROHES NEUES JAHR.. ja, wie ich schon bei Jutta erklärt habe, wird bei uns der Neujahrswunsch laut hinausgeschmettert, liebe Sabine! Ruhig bleiben und das Beste aus jeder Situation machen - ist für mich der weiseste aller Ratschläge!! Auch bei mir wird der Blog wohl nicht mehr so regelmäßig gefüllt werden. Follower hin oder her ;)) Das Leben 1.0 weiß schon wie es einen packen muss.. grins schief! Liebe Sabine, ich wünsche Dir, der Möpp, der alten Hundedame und Deinen Lieben von Herzen ein gesundes, fröhliches und friedliches 2017! Drück' Dich lieb, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten morgen nicole. was soll ich sagen? dein tägliches bloggen wird mir fehlen. aber ich darf mich wohl am wenigsten beschweren ;). leben 1.0 ist eben das was zählt. und ganz ehrlich, gehe ich schon lange nicht mehr mit der kamera um den hals durchs leben. immer nur durch die linse zu genießen, ist eben irgendwie nicht das gleiche. ich hoffe ihr seid mit euren freunden gut ins neue jahr gekommen. bei mir geht heute das arbeitsleben wieder los. ach neeeee, wat war et doch schön so daheim auf dem sofa ;). liebe grüße zu dir, sabine

      Löschen